banner

Buchen Sie eine Delphi Tour und Tickets für die archäologischen Stätte

banner

Buchen Sie eine Delphi Tour und Tickets für die archäologischen Stätte

banner

Buchen Sie eine Delphi Tour und Tickets für die archäologischen Stätte

banner

Buchen Sie eine Delphi Tour und Tickets für die archäologischen Stätte

banner

Buchen Sie eine Delphi Tour und Tickets für die archäologischen Stätte

banner

Buchen Sie eine Delphi Tour und Tickets für die archäologischen Stätte

banner

Buchen Sie eine Delphi Tour und Tickets für die archäologischen Stätte

banner

Buchen Sie eine Delphi Tour und Tickets für die archäologischen Stätte

banner

Buchen Sie eine Delphi Tour und Tickets für die archäologischen Stätte

Wählen Sie Ihr Erlebnis

Hier finden Sie zahlreiche Tickets, Touren und Kombinationen von geprüften Anbietern:
Schnelleinlass-Ticket: archäologische Stätte von Delphi + Museum

Schnelleinlass-Ticket: archäologische Stätte von Delphi + Museum

ab
8 €
Kostenlose Stornierung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
  • Besuchen Sie die archäologische Stätte von Delphi ohne Wartezeiten und tauchen Sie in die antike Welt der griechischen Zivilisation ein. Im archäologischen Museum von Delphi sehen Sie Artefakte aus vergangenen Jahrhunderten.
  • In der archäologischen Stätte von Delphi besichtigen Sie den Apollontempel im dorischen Baustil und das Heiligtum der Athena Pronaia, in dem sich auch die berühmte Tholos befindet.
  • Besuchen Sie unbedingt das aus Kalkstein gebaute Delphi-Theater, das einen herrlichen Blick auf das Heiligtum und das Tal bietet und wo einst Festen und Dichterlesungen abgehalten wurden.
  • Im Delphi-Stadion gehen Sie durch den gewölbten Eingang zum steinernen Zuschauerbereich, der bis zu 6.500 Menschen Platz bot, und sehen den Ort, an dem die Panhellenischen und Pythischen Spiele ausgetragen wurden!
  • Entdecken Sie die Schatzkammern, in denen die dem Orakel von Delphi dargebrachten Opfergaben aufbewahrt wurden, und die kastalische Quelle, an der Wettkämpfer, Priester und Pilger Rast machten, um sich zu erfrischen.
  • Besuchen Sie das Archäologische Museum von Delphi und bewundern Sie die griechischen Artefakte und Statuen, wie die chryselephantinischen Götzenbilder von Apollo und Artemis und die beeindruckende Skulptur des Wagenlenkers von Delphi.
  • Schnelleinlass-Ticket
  • Buchungs- und Bearbeitungsgebühren
  • Sie können diese Tickets bis zu 24 Stunden vor Erlebnisbeginn stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.
Delphi: geführte Tour von Athen mit optionalem Mittagessen

Delphi: geführte Tour von Athen mit optionalem Mittagessen

ab
58,50 €
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
  • Tauchen Sie bei dieser geführten Tour durch Delphi in die Mythen des klassischen Griechenlands ein.
  • Fahren Sie in einem komfortablen, klimatisierten Reisebus von Athen nach Delphi.
  • Erleben Sie das altgriechische religiösen Heiligtum von Delphi.
  • Erfahren Sie spannende Geschichten und Fakten über die UNESCO-Weltkulturerbestätte.
  • Machen Sie sich auf den Weg zum Orakel von Delphi, das dem Gott Apollon geweiht war, und lernen Sie die Bedeutung dieses Wahrzeichens kennen.
  • Besuchen Sie das Archäologische Museum Delphi und schauen Sie sich Wandmalereien wie den Wagenlenker von Delphi genauer an.
  • Umgehen Sie die Warteschlangen zu beiden Attraktionen und sparen Sie wertvolle Zeit.
  • Gehen Sie im Rahmen Ihrer geführten Touren zum Tempel der Athena Pronaia, dem Tor zu Delphi.
  • Erweitern Sie Ihr Erlebnis mit einem optionalen Mittagessen.
  • Fachkundiger Reiseleiter (Englisch)
  • Schnelleinlass ins Delphi Museum
  • Besuch des Apollo-Tempels und des Orakels
  • Hotel-Transfer (hin und zurück) im klimatisierten Bus
  • Mittagessen (optional)

Es stehen die folgenden Ticketoptionen zur Auswahl:

  • Geführte Tour mit Mittagessen
  • Geführte Tour ohne Mittagessen
  • Sie können diese Tickets bis zu 24 Stunden vor Erlebnisbeginn stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Besuch in Delphi, bekannt als der Nabel der Welt

Delphi ist eine der am besten erhaltenen antiken archäologischen Stätten der Welt. Die auf dem Berg Parnass gelegene UNESCO-Weltkulturerbestätte ist bekannt für ihr den griechischen Gott Apollo gewidmetes Heiligtum. Die Weisheit der Priester von Delphi und ihre Pythischen Spiele zogen Menschen aus der ganzen antiken Welt an. Wenn Sie in Delphi sind, sollten Sie unbedingt die Museen in Delphi besuchen, wie das Archäologische Museum, das Museum der Delphischen Feste und das Europäische Kulturzentrum von Delphi. Die Museen Delphis beherbergen zahlreiche gut erhaltene historische Artefakte und mythische Anekdoten. Wenn Sie eine Reise nach Delphi planen, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über die Delphi Tickets, Attraktionen und mehr!

Was spricht für einen Besuch in Delphi?

Delphi Tickets
  • Heiligtum des Apollo: Die antike archäologische Stätte von Delphi ist berühmt für ihr Apollo-Heiligtum, die kastalische Quelle, mehrere Schatzkammern und Wandmalereien, den Tholos der Athene und ein Stadion und Theater, das während der Pythischen Spiele Platz für fast 6.500 Menschen bot.
  • Antike Artefakte: Das Archäologische Museum von Delphi gibt Ihnen einen Einblick in die soziale, politische und religiöse Geschichte von Delphi. Es beherbergt bedeutende Artefakte wie die Geschichte des Apollon-Heiligtums, Skulpturen des Wagenlenkers von Delphi und der Sphinx sowie Relikte aus dem 4. Jahrhundert n. Chr. bis zur spätbyzantinischen Zeit. 
  • Bedeutung in der Mythologie: Es wird angenommen, dass der griechische Gott Zeus zwei Adler von den entgegengesetzten Enden der Erde starten ließ, die sich in Delphi kreuzten, was der Stadt den Beinamen „Nabel der Welt“ einbrachte. 
  • Tagesausflüge: Delphi liegt direkt über dem Golf von Korinth, so dass die Touristen sowohl die Freuden der Berge als auch der Strände genießen können, die nur 30 Autominuten voneinander entfernt sind. Arachova ist ein beliebtes Tagesausflugsziel, das für seine Abenteueraktivitäten und seine köstliche Küche bekannt ist.

Die Delphi-Tickets im Überblick

Delphi Tickets online
Delphi Tour
Delphi Tickets
Delphi Tickets online

Delphi-Tickets buchen

Die UNESCO-Weltkulturerbestätte Delphi bietet attraktive Besichtigungsmöglichkeiten mit Schnelleinlass, klimatisierten Transfers, Audioguides in mehreren Sprachen, optionalen Mittagessen und vielem mehr. Buchen Sie Ihre Tickets rechtzeitig, denn Delphi ist das ganze Jahr über gut besucht, besonders von April bis Oktober. 

  • Einfache Buchung: Einer der besten Vorteile der Online-Buchung ist, dass Sie nicht in langen Schlangen warten müssen. Sie können Ihre Tickets stattdessen mit nur einem Klick von Zuhause aus buchen.
  • Sichere Buchung: Wenn Sie Ihre Tickets online buchen, können Sie den Eintritt an Ihrem Wunschdatum reservieren.
  • Ermäßigungen: Wenn Sie Tickets online buchen, können Sie von tollen Angeboten und Rabatten profitieren.

Die Highlights von Delphi

Delphi Tour

Der Apollo-Tempel

Die ikonischen Ruinen des Apollon-Tempels sind einer der wichtigsten Höhepunkte der UNESCO-Welterbestätte aus dem 4. Jahrhundert. In seinem Zentrum befindet sich das Heiligtum der Athena Pronaia mit dem Tholos. Die heutige tempelartige Struktur des Apollo-Heiligtums ist auf dem Grundriss des archaischen Stils aus dem 6. Jahrhundert v. Chr. erbaut und man kann Reste der alten Säulen sehen.

Delphi Tickets

Der Heilige Weg

Auf dem Weg zum Apollon-Tempel überqueren Sie den Heiligen Weg, der einen herrlichen Blick auf den Berg Parnass bietet. Der Weg wird von den Überresten heiliger Schatzkammern flankiert, Monumente, die von den Stadtstaaten aus Dankbarkeit für die Weisheit des Orakels errichtet wurden. Die Votivschätze und Monumente, die von Abgesandten gestiftet wurden, spiegelten auch das politische Szenario des antiken Griechenlands wider.

Delphi Tickets online

Heiligtum der Athena Pronaia

Mit den Überresten von 20 dorischen Säulen an der Außenseite und 10 korinthischen Säulen im Inneren befindet sich das Heiligtum der Athena Pronaia im Herzen der archäologischen Überreste von Delphi. Der kreisförmige Tholos wurde um 360 v. Chr. erbaut, und obwohl seine tatsächliche Nutzung in der Antike unbekannt ist, ist er ein großartiges Beispiel klassischer Architektur.

Delphi Tour

Athener Schatzkammer

Die Athener Schatzkammer ist ein altes dorisches Gebäude, dessen Äußeres an einen Tempel erinnert. Es wurde ursprünglich um 510 v. Chr. erbaut und von 1903 bis 1906 wiederaufgebaut. Die Athener benutzten Marmor von der Insel Paros, um diese Schatzkammern zu bauen und ihre dem Gott Apollo dargebrachten Opfergaben unterzubringen. Sie befindet sich auf dem viel begangenen Weg, dem so genannten Heiligen Weg, auf dem Weg zum Apollon-Tempel.

Delphi Tickets

Antikes Theater und Stadion

Das antike Theater und Stadion von Delphi befindet sich oberhalb des Tempels und bietet Platz für bis zu 6.500 Personen. Das Stadion war Schauplatz zahlreicher Feste und Dichterlesungen sowie der berühmten Pythischen Spiele und hellenischer Feierlichkeiten, vor allem wegen seiner Größe und Pracht. Der gewölbte Eingang, der zum Stadion führt, bietet einen herrlichen Blick auf das Heiligtum und das Tal.

Delphi Tour

Archäologisches Museum Delphi

Das Archäologische Museum von Delphi zeigt Artefakte, Goldschmuck, Votivgaben und Friese, die aus der Zeit vor 500 v. Chr. bis in die spätbyzantinische Zeit stammen. Sie vermitteln einen Eindruck davon, wie Religion, Kunst und Architektur im alten Griechenland miteinander verbunden waren. Bestaunen Sie unbedingt die chryselephantinischen Götzenbilder von Artemis und Apollo und die Skulptur des Wagenlenkers von Delphi.

Delphi Tickets

Kastilischer Frühling

Es wird angenommen, dass die kastilische Quelle der Ort war, an dem sich Pythia, die Priesterin von Delphi, wusch. Die Quelle bot auch Reisenden, Abgesandten und Königen, die von weit her reisten, um das Orakel zu konsultieren, Zuflucht. Die heutige Quelle befindet sich in einer felsigen Schlucht im Osten der heiligen Stätte und enthält nur noch die Überreste zweier monumentaler Wasserfälle.

Delphi Tickets online

Polygonale Mauer

Der Apollo-Tempel wird von Steinen aus dem 6. Jhr. gestützt. Der geschwungene Schnitt der ineinandergreifenden Steine führte dazu, dass die Mauer eine polygonale Form erhielt, was ihr ihren Namen gab. Die polygonale Mauer vor der Stoa der Athener weist mehrere hellenische Inschriften auf, die auf die Freilassung von Sklaven hinweisen. Die Mauer hat eine Länge von fast 90 Metern, soll aber ursprünglich um zwei Zentimeter höher gewesen sein als sie heute ist.

Delphi Tour

Omphalos

Der Omphalos in Delphi, der als Nabel der Erde bekannt ist, ist ein antikes Marmordenkmal. Es wird angenommen, dass Zeus, der griechische Gott des Blitzes, zwei Adler von zwei Enden der Welt aus startete, die sich über Delphi kreuzten. Zeus ließ diesen Stein auf Omphalos fallen, um den Mittelpunkt der Welt zu markieren. Er wurde in der Vergangenheit als mächtiges religiöses Symbol verehrt.

Wissenswertes

Wichtiges
Beste Reisezeit
Unterwegs in Delphi
Verpflegung
Einrichtungen
In der Nähe
Tipps für Besucher
Delphi Tickets

Zeitzone: GMT+2

Währung: Euro

Landesvorwahl: +30

Notfall-Nummern: 

  • Allgemeine Notrufnummern:
  • Polizei: 100
  • Feuerwache: 199
  • Ambulanz: 166
Delphi Tour

April bis Oktober: April bis Oktober sind die besten Monate für einen Besuch in Delphi. Ab März hören die Niederschläge auf und der Himmel wird wieder von hellen Sonnenstrahlen erhellt. Die wärmsten Monate sind Juli und August, aber auch die Sommermonate sind aufgrund des bergigen Geländes recht erträglich und ideal für einen Spaziergang durch die Stadt.

November bis Januar: Dies sind die regenreichsten Monate in Delphi und sollten unbedingt vermieden werden, wenn Sie die Ruinen des Apollo-Tempels besichtigen möchten. Wenn Sie nur Arachova und die Parnass-Ebene besuchen möchten, um Schneesport zu treiben, können Sie die Stadt in den kälteren Monaten besuchen.

Delphi Tickets online
  • Öffentliche Busse: Die KTEL-Busse sind olivgrüne Linienbusse, die jede abgelegene Siedlung und jedes Dorf in und um Delphi anfahren. Es gibt zwei KTEL-Terminals in Athen. Der KTEL-Terminal Liossion verkehrt nördlich von Athen, während der Kifissou-Busterminal in den Gebieten südlich von Athen, hauptsächlich auf dem Peloponnes, verkehrt. 
  • Metro: Sie können in jede Metro einsteigen und an der Station Monastiraki in die grüne Linie Richtung Kifisia umsteigen. Um nach Delphi zu gelangen, müssen Sie an der Station Kato Patissia aussteigen und einen Bus oder eine U-Bahn nehmen. 
  • Taxis und private Transfers: Taxis sind eine der effektivsten Möglichkeiten, um in Griechenland zu reisen. Sie können ein Taxi vom Flughafen zum KTEL-Terminal Liossion nehmen und eine weitere Fahrt buchen, um Delphi zu erreichen. Wenn Sie geführte Touren in Delphi buchen, bieten die meisten von ihnen an, Sie von Ihrem Hotel abzuholen. Es gibt auch andere Ticketoptionen, die einen direkten Transfer von Athen beinhalten. 
  • Motorräder und Autovermietungen: Sie können auch private Autos oder Motorräder buchen, um in und um Delphi zu reisen. Arachova, Galaxidi, Livadia und das Parnassos Ski Center sind einige beliebte Ausflugsziele, die nur wenige Kilometer von Delphi entfernt sind.
Delphi Tickets
  • Souvlaki Dionisis
    Highlights: Gyros und Souvlaki
  • Apollon Cafe
    Highlights: Frühstück, köstliche hausgemachte Leckereien und eine große Auswahl an Bieren
  • Taverna Dion
    Highlights: Bifteki, Moussaka, Spanakopita und gefüllte Tomaten
  • To Patriko Mas
    Highlights: Herzhafte Nudelgerichte, Risotto, Lamm, Rind, Wild und Huhn
  • Taverna Vakhos
    Highlights: Lokale Zubereitungen mit eigenem Olivenöl
Delphi Tickets online
  • Fotografieren: Sie können in den Ruinen von Delphi fotografieren, müssen aber eine Genehmigung einholen, wenn Sie eine kommerzielle Videoausrüstung aufstellen wollen, die die anderen Besucher stören könnte. 
  • Barrierefreiheit: Besucher mit eingeschränkter Mobilität können das Archäologische Museum von Delphi problemlos erkunden, allerdings sind die unebenen Steine und die Ruinen des Apollo-Tempels mit Rollstühlen nur schwer zu befahren. 
  • Audioguides: Die meisten Delphi-Führungstickets bieten einen englischsprachigen Reiseleiter oder aufgezeichnete Audioguides in über 7 Sprachen. 
  • Virtuelle-Realität-Geräte: Sie können die Geschichte und Mythologie von Delphi auch mit VR-Geräten erkunden, die 360-Grad-Aufnahmen und 3D-Visualisierungen mit Rekonstruktionstechnologie bieten.
Delphi Tour
  • Akropolis: Die Akropolis ist ein Tempelkomplex in Athen, der auf das 5. Jahrhundert v. Chr. Sie beherbergt die Ruinen einiger der berühmten Zitadellen und architektonischen Wunderwerke des antiken Griechenlands. Besuchen Sie das Athener Akropolismuseum, die Archaische Galerie und die Parthenon-Galerie, um mehr über ihre Geschichte und politische Bedeutung zu erfahren. 
  • Tempel des Poseidon: Der Tempel des Poseidon ist dem griechischen Gott des Meeres gewidmet und befindet sich am Kap Sounion, dem südlichsten Punkt des griechischen Festlandes. Der Tempel wurde vor allem von Seeleuten und Reisenden aufgesucht, die dem Zorn Poseidons entkommen und ihre Schiffe in Sicherheit bringen wollten. 
  • Tempel des Zeus: Der Zeustempel wurde zu Ehren von Theseus, dem Vater aller olympischen Götter, erbaut und steht noch immer an dem Ort, an dem er um 470 v. Chr. errichtet wurde. Die schiere Größe seiner Struktur spricht Bände über die Art der Verehrung und Macht, die er in der antiken griechischen Mythologie besaß. 
  • Meteora: Meteora ist eine Ansammlung von 6 himmelhohen Klöstern, die auf hügelartigen, abgerundeten Felsblöcken erbaut wurden, die in dieser Gegend heimisch sind. Diese massiven Felssäulen sind vor Millionen von Jahren entstanden und wurden im Laufe der Zeit durch Naturphänomene weiter geformt.
Delphi Tickets
  • Bequeme Schuhe: In und um die Ruinen von Delphi gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Achten Sie darauf, bequeme, geschlossene Schuhe zu tragen.
  • Regenschirm: Wenn Sie nach Oktober kommen, sollten Sie einen Regenschirm mitnehmen, denn in Delphi regnet es das ganze Jahr über, vor allem in den Monaten Oktober und November.
  • Geführte Touren: Am besten buchen Sie geführte Touren, um die Ruinen und Überreste von Delphi zu besichtigen, da Sie so einen besseren Überblick über den Ort und seine historische und mythologische Bedeutung erhalten.
  • Erlebnisse: Es gibt auch andere Aktivitäten, die Sie unternehmen können, wenn Sie eine Pause von der Besichtigung der Ruinen wünschen. Sie können in Delphi an Brotbackkursen oder Stickereikursen teilnehmen, wenn Sie dort unterwegs sind. 
  • Übernachten in Gastfamilien: Auch wenn die Unterbringung in Hotels recht preisgünstig ist, können Sie sich für einheimische Gastfamilien oder Villen entscheiden. Auf diese Weise kommen Sie am besten mit Einheimischen ins Gespräch und können ungewöhnliche Orte entdecken.

Häufig gestellte Fragen: Delphi Tickets

Wie kann man am besten Delphi Tickets buchen?

Am besten buchen Sie Ihre Delphi Tickets online. Online-Ticketbuchungen sind bequem und schnell. Wenn Sie Tickets online buchen, können Sie sicherstellen, dass Sie nicht in langen Schlangen stehen müssen oder Ihre Attraktion an einem überfüllten Tag verpassen.

Kann man Delphi Tickets online kaufen?

Kaufen Sie Delphi Tickets online, um Zeit und Geld zu sparen. Sie können auch exklusive Angebote und Rabatte genießen, wenn Sie Tickets online buchen.

Gibt es Ermäßigungen für Delphi Tickets?

Wenn Sie Delphi Tickets online kaufen, können Sie von tollen Angeboten und Rabatten profitieren. Einige Delphi-Tickets bieten auch sehr flexible Stornierungsbedingungen. Wenn Sie die Tickets online buchen, können Sie sie bis zu 24 Stunden vor Beginn des Erlebnisses stornieren und erhalten eine vollständige Rückerstattung Ihres Kaufpreis.

Welche Attraktionen muss man in Delphi unbedingt gesehen haben?

Der Apollon-Tempel, das antike Theater und Stadion, die kastalische Quelle und die antiken Schatzkammern sind einige der Attraktionen, die man in Delphi unbedingt besichtigen muss.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch in Delphi?

April bis Oktober sind die besten Monate für einen Besuch in Delphi, denn dann ist das Wetter angenehm. Es ist das ideale Wetter, um durch die Ruinen zu schlendern und in den örtlichen Cafés die köstliche mediterrane Küche zu genießen.

Wie viele Tage braucht man für einen Besuch in Delphi?

Sie können die Ruinen von Delphi an einem Tag erkunden, aber wenn Sie in der Stadt Arachova ein paar abenteuerliche Aktivitäten unternehmen oder Galaxidi besuchen möchten, müssen Sie an einem dieser Orte übernachten.

Ist Delphi für Rollstuhlfahrer zugänglich?

Besucher mit eingeschränkter Mobilität können das Archäologische Museum von Delphi besuchen, allerdings kann das zerklüftete Gelände der Ruinen von Delphi mit Rollstühlen schwer zu befahren sein.

Was kann man in Delphi zu unternehmen?

Sie können einen Spaziergang durch das Heiligtum des Apollo machen oder zur Abwechslung die nahe gelegenen Städte Arachova und Galaxidi besuchen. Im Archäologischen Museum von Delphi können Sie interaktive Shows genießen, die 360-Grad-Ansichten der Ruinen von Delphi mit 3D-Rekonstruktionstechnologie zeigen.

Was sind einzigartige Erlebnisse, die man in Delphi ausprobieren sollte?

Das Archäologische Museum von Delphi verfügt über VR-Geräte, die eine 360-Grad-Ansicht der Ruinen mit 3D-Rekonstruktionstechnologie zeigen. Solche interaktiven Erlebnisse sind in letzter Zeit sehr beliebt geworden.

Welche Einrichtungen sind bei Delphi-Touren verfügbar?

Sie können Fotos machen, Audioguides in über 7 Sprachen nutzen, VR-Shows genießen und durch die Ruinen von Delphi spazieren.

Ist Delphi einen Besuch wert?

Delphi ist eine Stadt, in der Mythologie und Geschichte miteinander verschmelzen. In der Antike war das Delphische Orakel eine Macht, mit der man rechnen musste. Zahlreiche Könige, Reisende und Abgesandte besuchten das Orakel, um die Priesterin Pythia über ihre Zukunftsaussichten zu befragen. Besuchen Sie das Archäologische Museum von Delphi, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie das Orakel von Delphi politische Entscheidungen beeinflusste und den Lauf der Geschichte prägte.